Vom englischen Spaßkellner bis zum
poetischen Landstreicher...

vom Pianisten bis Moderation...
alles in einer Person!

Hildegunde Kamin

Hallo Herr Verbarg, ich möchte mich nochmal für den gelungenen Auftritt bei meiner Geburtstagsfeier bedanken. Er hat mir und allen meinen Gästen sehr gut gefallen. Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. weiter im Gästebuch stöbern

Sulingen, Kulturverein

„Tim Verbarg war der Mann am Klavier, der an Jazz-Star Keith Jarrett erinnerte, denn Verbargs Eigenkompositionen ähnelten sehr den wie spontan klingenden, emotionalisierenden Notenfolgen des Amerikaners. Zum Glück ist ein Konzert mit ihm für Februar 2010 bereits gebucht.“
Sulinger Kreiszeitung, 19.03.2009